VERONA

2017/07/24 2 Kommentare

"The earth has music for those who listen." - Shakespeare
"
Meine Lieben! 
Ich bin zurück aus Italien mit vielen Erinnerungen. Das Wetter war so schön dort. Jeden Tag erwarteten uns Temperaturen von 30°C, oder sogar mehr und einen strahlenden blauen Himmel. Hier in Deutschland könnte man davon nur träumen. Wir verbrachten die Woche am Gardasee, aber unternahmen auch einen Tagesausflug nach Verona. 
Ich finde, wenn man Verona hört, denkt man einfach direkt an Shakespeare's Werk Romeo und Julia, oder? Ich finde die Stadt ist insgesamt so schön und malerisch und auch irgendwie umhüllt von so einer Romantik, vor allem durch die Architektur, aber auch durch die Geschichte. Im Vergleich zu Venedig war Verona auch nicht ganz so überlaufen und überfüllt, was den Aufenthalt noch angenehmer machte. Der ein oder andere wird vielleicht enttäuscht sein, dass ich kein Bild des berühmten Romeo und Julia Balkons habe, aber es war dort einfach so überfüllt und es war unmöglich ein Bild zu machen, ohne das jemand auf dem Balkon stand oder jemand ins Bild gelaufen ist. :D



THE HOLY CROSS BREWING SOCIETY

2017/07/05 3 Kommentare
Meine Lieben!
Am Sonntag habe ich den Tag mit meinen beiden Freundinnen Darja und Taha zusammen in Frankfurt verbracht. Zuerst waren wir bei "The Holy Cross Brewing Society" frühstücken. Es war wirklich so lecker und die Bedienungen waren unglaublich nett & erlaubten es uns direkt, dort Fotos zu machen. Anschließend haben wir in der Innenstadt noch ein paar Fotos gemacht.. Es hat unglaublich viel Spaß zu dritt gemacht und die restlichen Bilder werdet ihr die nächsten Wochen auf meinem Blog zu sehen bekommen.




BACK TO THE GOOD OLD TIMES

2017/07/01 9 Kommentare
"Music speaks to you in a way nothing else can"

Hey ihr Lieben!
Endlich habe ich mal wieder die Zeit gefunden Fotos zu machen & mich mit Taha zu treffen. Und jetzt sind endlich sind Ferien! Auf den Bildern seht ihr eigentlich nur alte Gegenstände. Ich liebe Vintage und solche Retrosachen, wie zum Beispiel Schallplatten. Mein Vater hat sie gesammelt und mir diese Sammlung, mit mehr als 50 Platten geschenkt. Von Queen, über Chicago, bis hin zu Glenn Miller, Genesis, Toto oder auch Phil Collins. Ich mag alle super gerne. Ungefähr 5 habe ich auch selbst gekauft, da ich Platten wirklich liebe. Darunter auch die "Dirty Dancing" Platte, die ihr auf den Fotos erkennen könnt.  Sie haben einfach so einen ganz eigenen Charakter und ich mag dieses typische Rauschen im Ton total. Allgemein muss ich sagen, dass mir die Musik früher besser gefiel.
Gefallen euch die Bilder? Und findet ihr die Entwicklung der Musik im Vergleich von früher zu heute eher positiv oder negativ? 
Momjeans: Monki // Tshirt: Levis // Schuhe: Adidas Gazelle


BOHO VIBES

2017/06/09 6 Kommentare

"She had the soul of a gipsy , the heart of a hippie and the spirit of a fairy"
Meine Lieben! Nach einer Pause melde ich mich wieder. Ich hatte Prüfungen, aber die sind jetzt zum Glück vorbei und jetzt komme ich wieder zu den Dingen, die ich wirklich gerne mache. Wie der ein oder andere sicher schon mitbekommen hatte, habe ich meine Haare vor ein paar Monaten ziemlich kurz schneiden lassen & eigentlich gefällt es mir gut, vor allem weil sie jetzt wieder ein bisschen gewachsen sind, aber wenn ich so diese Bilder vom letzten Jahr sehe, freue ich mich irgendwie wieder auf lange Haare. Kennt ihr das? Und findet ihr kurze oder lange Haare schöner?

Bluse: Zara // Shorts: H&M








CHERRY BLOSSOM

2017/04/24 13 Kommentare

"With freedom, books, flowers and the moon, who could not be happy?" - Oscar Wilde

Jacke: Abercrombie // Oberteil Brandy Melville // Jeans: Levi's 
fotografiert von Chiara


MEMORIES OF SWITZERLAND

2017/04/14 8 Kommentare
"It's a beautiful thing to have lungs that allow you to breathe air and legs that allow you to climb mountains, and it's a shame that sometimes we don't realize that that's enough"

Meine Lieben!
Ich mag die Schweiz total gerne. Man fährt durch die Straßen, sieht die hübschen Holzhäuser und wenn man das Fenster öffnet, kommt einem die Landluft entgegen & irgendwie fühlt man sich direkt heimisch. Das Wetter war dieses Jahr so toll, dass man die Talabfahrt nicht mehr fahren konnte, aber weiter oben war der Schnee noch gut. Bis auf, dass ich ein mal fast den ganzen Berg auf dem Hintern runtergerutscht bin, verlief eigentlich alles ganz gut :D Ich hoffe ihr hattet auch eine schöne Woche & genießt das schöne Wetter!